Lesen Sie mit... » ... denn jedes Buch lebt nur durch den Leser. « Hermann Lenz ( 1913 - 1998 )

Freude am Lesen und Interesse für Literatur sind wichtige Voraussetzungen für eine aktive Teilhabe am kulturellen und gesellschaftlichen Leben. Die Förderung von Literatur, Sprache und Lesen ist daher seit mehr als 25 Jahren das Anliegen von Bayern liest e.V.

Neues

Die Münchner Autorin und Illustratorin Rita Mühlbauer führte in Lesungen und Werkstätten in intensive Naturstudien ein. Das Gelände und die vielen naturkundlichen Ausstellungen in Benediktbeuern boten dazu vielfältige Anregungen, z.B. das Terrarium mit den Blattschneiderameisen, die emsig am Werk waren.

Weiterlesen

Zu der großen Einzelausstellung von Abbas Akhavan leitet der Lyriker Werner Vogt eine ganztägige Schreibwerkstatt im Museum Villa Stuck.

Weiterlesen

Kinder und Jugendliche setzen ein Mächen aus Tausendundeinernacht in Theaterszenen und einem Film um.

Weiterlesen

Über mehrere Monate und verschiedene Einrichtungen erstreckt sich die Arbeit mit dem "Singtagebuch", angeleitet von zwei Sängerinnen des BR -Konzertchors: Susanne Karadag und Annette Mühlhans.

Weiterlesen

In der Schreibwerkstatt unter der Leitung von Matthias Göritz entstehen Texte zu den laufenden Ausstellungen.

Weiterlesen

Haiku-Werkstatt für Kinder, in der ein Autor mit Schülern dreizeilige Gedichte schreibt.

Weiterlesen

Mitglied werden!

Mitglieder des Vereins Bayern Liest e.V. sind Schulen und Jugendverbände, Volkshochschulen und andere Einrichtungen der Erwachsenenbildung, Bibliotheken und Kulturämter, Buchhandlungen und Verlage sowie Einzelpersonen.
weiterlesen

Termine

Keine Einträge gefunden